1. Herren | 02.02.2016

Robert und Mo lernen Flüchtlingen das Fußball-1x1


Salzwedel. „Eine bessere Möglichkeit, als über den Sport die Flüchtlinge zu integrieren, gibt es doch gar nicht“, antwortet Mohammad Sepehr Sadat.

Mo, der 20-Jährige, der selbst vor knapp drei Jahren aus Afghanistan fliehen musste und mittlerweile als Dolmetscher in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Fuchsberg aushilft (AZ berichtete), trainiert gemeinsam mit Robert Somann über 30 junge Flüchtlinge im Fußball.

Über den Eintracht Salzwedel 09 können die Jungen zwischen 16 und 25 Jahren immer montags in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen das Leder ins Netz hauen. „Am liebsten würden die Jungs ja jeden Tag trainieren. Da werden wir mal sehen, ob wir Sommer öfter spielen können“, so Somann, der früher selbst im Mittelfeld und später in der Abwehr spielte.

Ein „Sichtungstraining“ wird seit über zehn Wochen mit den Flüchtlingen, die derzeit auf dem Fuchsberg und auch in der Kollwitz-Halle untergekommen sind, abgehalten. „Ich beurteile ihre spielerischen Qualitäten und wenn wir im September in die neue Saison gehen, werden sie auf die entsprechenden Spielklassen verteilt“, erzählt Somann.

Regeln sind wichtig. Nicht nur auf dem Spielfeld, weiß der ehemalige Fußballer. Auf dem Feld geht es hin und wieder aber auch schon etwas heftiger zu. „Die schenken sich nichts“, weiß Somann. „Aber es tut ihnen gut, sich hier auszutoben. Und hier herrscht eine entspannte sportliche Stimmung.“ Auch die Verständigung klappt von Woche zu Woche besser, freut sich Somann. Die Jugendlichen, die aus Syrien, Irak oder Afghanistan kommen, sind jedesmal stolz, wenn sie neue Wörter und Sätze gelernt haben.

Und falls es mal nicht so klappt mit dem Verstehen untereinander, springt Mo ein, erklärt und verdeutlicht, was der Trainer will. Auf die Frage, wie er neben der Schule und seiner baldigen Ausbildung zum Physiotherapeuten und seiner Unterstützung in den Flüchtlingsunterkünften nun auch noch die Zeit findet, beim Training auszuhelfen, antwortet Mo: „Wenn ich helfen kann, dann helfe ich. Ganz einfach.“

Von Katja Lüdemann
1. Herren | 01.02.2016

Schulze-Elf verliert Test-Auftakt

SV Eintracht Salzwedel 09 - FSV Veritas Wittenberge/Breese 3:4 (2:3).

Im Rahmen der Vorbereitung zur Rückrunde bestritt Landesklasse-Vertreter SV Eintracht Salzwedel 09 am Sonnabend das erste Testsiel im Jahr 2016. Gegner auf der Salzwedeler Flora war der FSV Veritas Wittenberge/Breese, welcher in der Brandenburger Landesklasse angesiedelt ist und sich somit auf einen ähnlichen Leistungsstand befand. Am Ende setzten sich die Gäste mit 4:3 (3:2) durch, waren dabei aber nicht zwingend die bessere Mannschaft.
weiterlesen »»
1. Herren | 07.01.2016

1.Herren in Gruppe B gelost

Verbandsligist und Titelverteidiger 1. FC Lok Stendal sowie Turnier-Neuling FSV Eiche Mieste bestreiten am 29. Januar um 12 Uhr in der Beetzendorfer Sporthalle das Eröffnungsspiel beim XXVI. Altmark-Masters der Altmark-Zeitung im Hallenfußball.
Dies ist das Ergebnis der Auslosung, die Peter Herrewig und Benno Beckers von der Privatbrauerei Wittingen, die das Turnier auch in diesem Jahr unterstützt, vorgenommen haben.
weiterlesen »»
D1-Jugend | 06.01.2016

Erster Titel für die Eintracht im Jahr 2016

Die Talente des SV Eintracht Salzwedel 09 um Trainer Marko Trostmann sind neue Hallenchampions der D-Junioren im Futsal. Die Jeetzestädter setzten sich am Sonntag im Rahmen der Endrunde in Klötze gegen fünf weitere Bewerber als einziges ungeschlagenes Team durch und gewannen die Titel somit auch völlig verdient. Damit haben die Salzwedeler auch die Qualifikation zur Landesmeisterschaftsrunde die in knapp zwei Wochen in Gardelegen (16. Januar) stattfindet, in der Tasche.
weiterlesen »»
1. Herren | 06.01.2016

Trainingsauftakt der Schulze-Elf

Viel Zeit zum Ausruhen gibt Trainer Burghardt Schulze seinen Spielern vom SV Eintracht Salzwedel in der Fußball-Landesklasse, Staffel I, nicht. Die Vorbereitung auf den zweiten Teil der Spielzeit beginnt am 22. Januar mit dem Trainingsauftakt auf der Flora (19 Uhr). Nur einen Tag später, am 23. Januar, testen die Hansestädter bereits zum ersten Mal ihre Form. Um 14 Uhr ist Oberligist SV Teutonia Uelzen in Salzwedel zu Gast. Auch für den 6. Februar, ebenfalls um 14 Uhr auf heimischem Geläuf, ist bereits eine Partie vereinbart. Dann geht es gegen den Kreisligisten SV Lemgow-Dangenstorf. Für den 30. Januar suchen die Kreisstädter, die am 14. Februar im Kreispokal-Achtelfinale beim Kreisoberligisten SV Langenapel I gefordert sind, noch einen Gegner.
A-Jugend | 23.12.2015

Soccerking Bremen für Eintracht eingutes Pflaster

Am Sonnabend, den 19.12.2015 fand im Soccerking in Bremen das erste Wellness Concept Hallenmasters für U19-Teams statt. Der Gastgeber TuS Komet Arsten lud 16 Mannschaften aus elf Bundesländern ein, wovon jedoch nur 14 antraten. Der eigentliche Hintergrund war es, ein hochklassiges Tunier mit je einer Mannschaft aus jedem Bundesland einzuladen, was letztlich nicht ganz gelang, da zwei Teams auch noch kurzfristig absagten. Das Bundesland Sachsen-Anhalt wurde durch den Landesmeister der Vorsaison SV Eintracht Salzwedel 09 vertreten.
weiterlesen »»
Frauenmannschaft | 02.12.2015

SVE-Damen zeigen eine positive Reaktion!!

SV Eintracht Salzwedel 09 - SSV 80 Gardelegen 2:5 (1:1).

Ein hartes Stück Arbeit mussten am Sonntag die Fußballerinnen des SSV Gardelegen verrichten. Beim Tabellenschlusslicht SV Eintracht Salzwedel mühte sich der Tabellensechste zu einem 5:2 (1:1)-Auswärtssieg und musste dabei lange einem 1:0-Rückstand hinterherlaufen. Die Mannschaft von Nico Schmidt schlug sich trotz zahlreichem Verletzungspech sehr wacker und hatte zudem nicht das nötige Glück, dass man die 1:0-Führung nicht mit in die Halbzeitpause nehmen konnte. In den zweiten 45 Minuten zahlten sich die größere Kondition und die Finesse beim Abschluss auf Gardelegener Seite aus.
weiterlesen »»
D1-Jugend | 02.12.2015

Eintracht weiter auf Kurs!!

SV Eintracht Salzwedel 09 - Blankenburger FV 3:0 (1:0/1:0).

Mit einem etwas zu hoch ausgefallenen 3:0 (1:0/1:0)-Heimsieg über den Blankenburger FV, machen die Talente des SV Eintracht Salzwedel 09 einen weiteren Schritt in die richtige Richtung - Top-5 der Verbands-Talenteliga. Zwei Spieltage vor Abschluss der Hinrunde liegt die Mannschaft von Marko Trostmann und Mario Förster mit 16 Punkten auf Rang zwei und hat nun beste Chancen unter die besten fünf Teams der Nord-Staffel zu kommen. Für die Blankenburger hingegen hat sich dieser Traum nach der Pleite am Sonntag bereits erledigt.
weiterlesen »»
C1-Jugend | 02.12.2015

Tabellenführer bekommt Grenzen aufgezeigt!!

SV Eintracht Salzwedel 09 - 1. FC Lok Stendal II 6:1 (4:0).

Durch einen, in dieser Höhe, ganz überraschenden 6:1 (4:0)-Heimsieg gegen den Ligaprimus der Landesliga, kletterte der SV Eintracht Salzwedel am Sonnabend auf Rang zwei im Klassement. Die Gäste vom 1.FC Lok Stendal II bleiben trotz der Blamage Tabellenführer der Landesliga, haben aber nur noch einen minimalen Vorsprung zum Verfolgerfeld. Nach kurzer Abtastphase ging die gastgebende Eintracht in Führung. In der Folge versuchten die Rolandstädter zu antworten, doch statt des Ausgleichs bekam man hinten das 2:0 und ergab sich dann dem eigenen Schicksal.
weiterlesen »»
2. Herren | 01.12.2015

+++SVE-Spieltag+++

Hier der Rückblick auf das vergangene Wochenende des SV Eintracht Salzwedel 09...

2.Herren Kreisoberliga:

SV Rot-Weiß Wenze - SV Eintracht Salzwedel II 4:2 (1:0).

Nach der erneuten Pleite in Wenze bleibt die Dölle-Elf bei neun Punkten stehen und befindet sich kurz vor der Winterpause in Mitten des Abstiegskampfes.

Torfolge: 1:0 Steffen Lenz (34./Foulelfmeter), 2:0 Florian Dörwald (58.), 2:1 Florian Förster (63./Foulelfmeter), 2:2 Florian Förster (69.), 3:2 Guido Rieck (75.), 4:2 Steffen Kammann (90.).
weiterlesen »»
 <<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 

Gästebucheinträge

16.03.2016 19:39:44
schrieb: Blau
Ist die Stadionschenke im Stadion an der Flora ? MFG

22.02.2016 19:52:35
schrieb: Mike Zernikow
Guten Tag! Vielen Dank das die C-Junioren am 21.02. bei uns zum Testspiel war. Leider war das Wetter nicht so schön und wenn am Ende es nur 0:0 stand nimmt jeder Trainer für seine Arbeit was mit. Also nochmal Danke, vielleicht kann man mal was zwischen den Vereinen ausbauen. Mfg Mike Zernikow Betreuer C-Junioren

03.01.2016 23:23:36
schrieb: Matthias Licht
Nach dem Gewinn der D-Jgd-HKM u. dem HR-Ende als 1. in der TL-VB-Liga Nord gilt ein großer Dank den Trainern M.Trostmann u.M.Förster sowie der Mannschaft für viele schöne Spiele u.spannende Momente. Die Eltern sind Stolz auf EUCH.

20.05.2015 21:20:38
schrieb: Hendrik Stiller
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der A-Jugend des SVE 09 zum Staffelsieg. Wir drücken dem gesamten Team die Daumen für die nun anstehenden Spiele um den Landesmeistertitel.

Der Förderverein dankt allen Sponsoren für die jahrelange Unterstützung der Nachwuchsarbeit. Nur so sind solche sportlichen Erfolge langfristig möglich. Alle Gute!

28.07.2014 17:29:01
schrieb: Holger Neumann
Ich wünsche der 1. Herren einen guten Start in die neue Saison.


Heimspiele (1. Herren)



10.03.2018, 15:00
Rot-Weiß Arneburg

24.03.2018, 15:00
Osterburger FC

07.04.2018, 15:00
FSV Heide Letzlingen

21.04.2018, 15:00
SV Liesten 22

05.05.2018, 15:00
SV Heide Jävenitz I

26.05.2018, 15:00
FSV Havelberg

Vereinsinfos & Termine

Mannschaftsinfos

Aktuell keine Infos vorhanden