SV EINTRACHT SALZWEDEL 1909 e.V. | KONTAKT | IMPRESSUM
1. Männer | 22.05.2015

Countdown-Tagebuch - Trainingsauftakt für die "Kreisauswahl"

Oft gegeneinander, bald miteinander gegen den SC Magdeburg. Die Kreisauswahl bereitet sich auf das Handballspiel des Jahres vor. Foto: Sina Beneke
Oft gegeneinander, bald miteinander gegen den SC Magdeburg. Die Kreisauswahl bereitet sich auf das Handballspiel des Jahres vor. Foto: Sina Beneke

Am Freitag, 22.05.2015, trafen sich die Spieler aus Neuferchau, Klötze und Salzwedel zusammen mit den Trainern und dem Kreisfachverband zum Trainingsauftakt für das Handball-Sommer-Highlight, das Duell gegen den SCM. Leider konnte Solpke/Mieste an diesem Freitag keinen Vertreter schicken, so dass der Auftakt in kleinerer Runde stattfand.

In den letzten Wochen konnten sich die altmärkischen Vereine über tolle Neuigkeiten vom Kreisfachverband freuen. DANK (!!!) besonderer Unterstützung von scm solar GmbH dürfen unter Federführung des Kreisfachverband Altmark West die SG Neuferchau/Kunrau, der VfB Klötze, der SVT Uelzen/Salzwedel und die SG Solpke/Mieste je Team eine Handvoll Spieler abstellen, die am 21.07. auf den SCM treffen (Anpfiff: 19 Uhr in Beetzendorf).

Am vergangenen Freitag sollte nun endlich der Startschuss fallen. Kurz nach 19 Uhr trafen nach und nach die Offiziellen und Spieler ein. Wenige Minuten später wurde sich an besondere Erfahrungen und lustige Momente aus Testspielen gegeneinander erinnert. Das Eis war also von Beginn an gebrochen.

Warum also nicht gleich anfangen? Pünktlich 19.30 Uhr rollte der Ball zum Aufwärm-Kick durch die Halle. Die Spieler befinden sich alle in der Sommerpause und haben die letzten spielfreien Wochen genutzt, um auch mal Zeit für Familie und andere Hobbys zu finden. Da fielen die ersten Meter doch erstaunlich schwer. Aber als der Handball ins Spiel kam, bewegten sich alle auf gewohntem Terrain. Bis zum Ende des Trainings wurde also in Überschlagsspielen und geordneten Abläufen das beliebtere Spielgerät bewegt.

Zum Abschluss war es dann bei kühlen Getränken (Dank an den VfB) Zeit für alle organisatorische Fragen. Eine gelungener Trainingsauftakt.

Quelle: Nico Truthe