SV Eintracht Salzwedel 09 e.V.
23.08.2020

Wieder einmal unter Gleichgesinnten - 5. Immekath-Lauf

Andreas Schulz, Rayk Lemke, Steffen Jandt, Judith Matzka
Andreas Schulz, Rayk Lemke, Steffen Jandt, Judith Matzka
Nach langer Corona-Pause gab es endlich im Altmarkkreis Salzwedel die 2. Veranstaltung im Laufsport. Am vergangenen Wochenende startete man bereits in Engersen. Am gestrigen Sonntag wagte die Laufgruppe von Immekath diesen Schritt. War aber alles anders als in den Jahren zuvor, konnte man mit übe 140 Läuferinnen und Läufern einen neuen Teilnehmerrekord registrieren. Für die Kleinsten standen eine Stadionrunde auf dem Programm, die etwas größeren Kinder hatten bereits 800 Meter auf dem Plan. Für die Läufer auf der 6km- und 10km-Distanz war es dann schon etwas schwieriger. Kopfsteinpflaster, Wald- und Sandwege sowie ein Höhenunterschied von ca. 120 Metern prägten das Streckenprofil - eben eine Cross-Strecke.
Für die Laufgruppe des SV Eintracht Salzwedel gingen 4 Sportfreunden an den Start.
Rayk Lemke 6km 27.58min. 2. Platz AK M 50
Steffen Jandt 10km 48.12min.
Andreas Schulz 10km 50.51min.
Judith Matzka 10km 1.01.48
Alles in allem eine gelungene Laufveranstaltung. Die virtuellen Läufe sind zwar eine nette Alternative, stellen aber keinen Ersatz für die Wirklichkeit da. Wir wollen hoffen, dass es in naher Zukunft wieder mehr werden.
19.04.2020

Tangermünder Elbdeichmarathon - jeder alleine und doch alle zusammen

Rayk Lemke und Steffen Jandt - auf der Seite unserer Aktivitäten erfahrt ihr mehr
Rayk Lemke und Steffen Jandt - auf der Seite unserer Aktivitäten erfahrt ihr mehr
…so hieß es an diesem Wochenende beim virtuellen Tangermünder Elbdeichmarathon im Jahre 2020, der vom Veranstalter als eine tolle Alternative in der Corona-Zeit organisiert wurde.
Vom sportlichen Gedanken getragen, trugen sich über 1000 Teilnehmer in die Starterliste von Tangermünde ein – so auch einige Läufer des SV Eintracht Salzwedel.So berichtete Jörg Kleindienst, dass er sich zu seiner Grundlagenausdauer zusätzlich 3 Monate mit einem Sondertraining auf den für heute geplanten Elbdeich-Marathon ganz gezielt vorbereitet hat. Und da geht es nicht ausschließlich um den verpassten sportlichen Wettstreit. Die Freude über geschaffte 42,195 km lässt sich gemeinsam mit Hunderten Gleichgesinnter viel besser teilen und in einem großen Feld finden sich unterwegs immer Gesprächspartner oder Motivatoren. „Darum war es auch nur eine rhetorische Frage – natürlich sind wir auch beim sogenannten „Corona“-Elbdeichmarathon 2020 dabei!“, stellt Judith Matzka klar. „Elbdeich-Marathon zu Hause ist auch eine Frage der Solidarität mit anderen Vereinen.“ Eine Absage der vorgemeldeten Starter kam für sie nicht in Frage. Vielmehr suchte sie erfolgreich im Verein nach weiteren Startern, so dass insgesamt 6 Vereinsmitglieder sich rund um Salzwedel Strecken entsprechender Längen suchten und alleine und aus der Ferne teilnahmen. Rayk Lemke und Steffen Jandt waren auf dem Radweg von und nach Brietz besonders schnell. Für seinen Rundkurs von 10 km benötigte Rayk nur 48:32 Minuten. Detlef Jandt und Kai Steinbach suchten sich eigene Strecken gleicher Länge und Mehdi Mohammadi lief erstmalig die 4,2km für Tangermünde. Im Bild ist zu erkennen, wie die Daten zum Veranstalter geschickt werden. Handy-Foto und Daten von der Sportuhr werden kontaktlos digital nach Tangermünde übertragen, in umgekehrter Richtung gehen Urkunde und Medaille. Während sich manch Starter mit dem Zehntel-Marathon begnügte, wollten Judith Matzka und Jörg Kleindienst es richtig wissen. Judith entschied sich für zwei große Runden, um nach 21,1 km glücklich wieder zu Hause anzukommen, Jörg lief tatsächlich seinen Marathon alleine und gegen die Uhr. Dafür hatte er sich den Park des Friedens ausgesucht. „17 Runden! Ab der Hälfte war es eine Frage des Willens.“, ist auch Kleindienst glücklich, dass der Trainingsfleiß sich ausgezahlt hat. „Für mich wäre es unvorstellbar, wenn nach so vielen Wochen Quälerei und Entbehrung einfach nichts gewesen wäre.“ Im nächsten Jahr wollen die Sportfreunde aber wieder mit Blick auf die Elbe laufen und hoffen, dass sich mit ihrem Beitrag die finanziellen Sorgen, die sich aus der Absage einer solchen Großveranstaltung ergeben, ein wenig für die Tangermünder abgefedert werden konnten.
08.03.2020

10. Kuhfelder Frühlinglauf 2020

Unsere Starter beim 10 Kuhfelder Frühlingslauf
Unsere Starter beim 10 Kuhfelder Frühlingslauf
Der 10. Kuhfelder Frühlingslauf machte seinen Namen alle Ehre. 100 Läuferinnen und Läufer aus Sachsen-Anhalt und Niedersachsen trafen sich in einer familiären Atmosphäre auf dem Sportplatz in Kuhfelde. Angeboten wurden 5 Strecken - auch die Walker kamen auf ihre Kosten. Die 400m und 800m wurden im Stadion gelaufen. Bei den 3, 6 und 12 km war die Strecke doch schon anspruchsvoller und recht abwechslungsreich. Die Kuhfelder Sportfreunde benennen es liebevoll als "ihre Dorfrunde", die 3 km umfasst.
Die Eintracht-Läufer gingen gleich mit 11 Laufenthusiasten an den Start und waren mit ihren Ergebnissen sichtlich zufrieden (siehe Ergebnisliste)
Den Frauen winkte am Ziel anlässlich des Frauentages eine nettes kleines Blumenpräsent.

Ergebnisliste
20.10.2019

16. Magdeburg-Marathon mit 9 Eintracht-Läufern

Kay Steinbach, Jörg Kleindienst, Horst Matthias, Rayk Lemke, Detlef Jandt, Harry Krüger, Judith Matzka, Janette Jahr
Kay Steinbach, Jörg Kleindienst, Horst Matthias, Rayk Lemke, Detlef Jandt, Harry Krüger, Judith Matzka, Janette Jahr
Und wieder ist der Magdeburg-Marathon für das Jahr 2019 Geschichte.
Zum 16. Mal startete die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt dieses tolle Laufevent.
Über 5000 Läufer und Walker – von jung bis alt gingen auf den unterschiedlichsten Strecken bei super Laufwetter an den Start. Für die Eintracht-Läufer ist diese Laufveranstaltung bereits seit vielen Jahren zur Tradition geworden. 9 Salzwedeler Läufer/ Walker genossen eine schöne Strecke durch den Elbauenpark, über die Sternbrücke sowie an der Elbe entlang.
In diesem Jahr stellten sich 2 Salzwedeler Läufer das Ziel, die 42,2km zu meistern und beide erreichten strahlend das Ziel. Jörg Kleindienst schaffte dies in 3:53:46. Judith Matzka überquerte die Ziellinie in 4:41:40. Den Halbmarathon (21,1 km) nahmen ebenfalls 2 Eintracht-Läufer unter die Füße. Mirko Rieck schaffte diese Strecke in 1:51:51. Für Rayk Lemke war es in Magdeburg der erste Halbmarathon überhaupt. Nach einem halben Jahr intensiven Training konnte er eine Endzeit von 1:55:54 für sich verbuchen. Im starken Starterfeld der 10km—Läufer gingen gleich 4 Sportfreunde aus Salzwedel an den Start. Janette Jahr – sie trainiert erst seit August 2019 bei dem sonntägigen Lauftreff und konnte bei ihrem ersten Wettkampf im Laufsport eine gute Zeit von 55:44min. erzielen, was für sie den 8.Platz in der W35 bedeutete. Ebenfalls Erst-Starter für den SV Eintracht Salzwedel war Kay Steinbach – er startete
über die 10km und konnte diesen Lauf in 54:44min. beenden. Detlef Jandt und Harry Krüger schenkten sich auf dieser Distanz nichts, kämpften um jede Minute. Am Ende hielt die Stoppuhr für D. Jandt bei 58:53min. und für H. Krüger bei 1:05:02 an – für beide hieß es auf der Ergebnisliste jeweils der 4. Platz in der Altersklasse.
Eine beachtliche Zeit erreichte auch Horst Matthias. Als inzwischen passionierter Walker konnte er die 10km in 1:15:36 beenden, was letztendlich den 2. Platz in der Gesamtwertung aller Walker bedeutete.
Noch ist die Saison für die Eintracht-Läufer nicht beendet. Im November stehen noch solche Wettkämpfe, wie die Herbsthärte in Hitzacker und der Herbstlanglauf in Hösseringen auf dem Programm, bevor es in die heiße Phase zur Vorbereitung des 39. Neujahrslaufes geht.
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18    >> 

Gästebucheinträge

05.01.2016 11:55:30, Manfred Haacke
Wann werden die Ergebnisse vom Neujahrslauf veröffentlicht?
31.01.2014 19:00:24, Hendrik
Hallo Laufgruppe, ich freue mich über Euren neuen Internetauftritt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr es schafft regelmäßig Aktuelles kurz zu notieren. Ein Internetauftritt ist nur dann ein Anklicken wert, wenn wir Info´s von heute haben...
@Judith - alles wird gut - stimmt´s!?
28.12.2011 15:04:28, Henning Britsch
Wann findet der Neujahrslauf 2012 statt?
11.12.2011 19:13:58, Carsten Horn
Hallo,

findet denn in wenigen Wochen nicht wieder der tolle Neujahrslauf statt? Falls ja, bietet so eine Vereins-Website ungeahnte Möglichkeiten für die Bereitstellung von Information (und Ergebnisse von vergangenen Veranstaltungen) ;-)

Sportliche Grüße aus Uelzen
27.01.2011 12:20:06, Becker Werner
Hallo SV 09 !Bin schon über viele Jahre beim Neujahrslauf,war mit der veranstaltung,dem umfeld u.mit mir immer zufrieden.Danke macht weiter so,m.sp.G Werner